Tel + 49 (0)8677 913 13 47

Indikationen

Erwachsene, junge und alte Menschen beiderlei Geschlechts, die:

- körperliche Schmerzen und Symptomen haben

- an psychischen und/oder seelischen Schmerzen leiden

- ein Beschwerdebild, mit unklarer Ursache, z.B. Fibromyalgie, Migräne, Tinnitus, usw. mitbringen

- die unermesslichen Vorteile der seit Jahrtausenden ausgearbeiteten Früh-Erkennung
der Chinesischen Medizin, durch Puls- und Zungendiagnose für sich nutzen wollen, um
Ungleichgewichte frühzeitig auszubalancieren. 

- die ganz im Sinne der Alten Chinesischen Medizin eine gute Ärztin,
dafür nutzen wollen, gesund zu bleiben, und damit auch schon in ein gesundes
und schmerzfreies Alter zu investieren!

"Im Alten China wurden Ärzte und Ärztinnen dafür bezahlt, Menschen gesund zu erhalten, Dysbalancen früh zu erkennen, und die passenden Mittel rechtzeitig zur Anwendung zu bringen, um das entstehen einer Krankehit zu verhindern." 

Prävention im besten Sinne.

Die WHO (World Health Organisation) erklärt Akupunktur für wirksam bei folgenden Erkrankungen

Bewegungsapparat: Hüftgelenk, Knie, Schulter-Arm-Syndrom, Karpaltunnelsyndrom, Fußheber, Lähmungen (Gesichts- und Körper)

Schmerzen: Fibromyalgie, Kopfschmerzen, Migräne, LWS, BWS, HWS, Bandscheibenvorfälle, Trigeminusneuralgie, Schmerzen unklarer Ursache

Herz-Kreislauf-Beschwerden: Myocard, Herz-Infarkt-Nachsorge und Prophylaxe, Kreislaufbeschwerden, Schwindel

Atemwegserkrankungen: Lungenschwäche, rezidivierende Erkältungen, Infektanfälligkeit, Chronische Sinusitis, Bronchitis, 

Immunschwäche: Auto-immunerkrankungen, Rheuma, Abwehrschwäche

Frauenleiden: Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch, Wechseljahre, Jungbrunnen/Vitalität, Myome, Tumore,

u.v.a.m.

Informieren Sie sich telefonisch Mo-Fr 8 - 10 Uhr, ob die (T)CM und Ganzheitliche Medizin auch für Sie eine Möglichkeit ist.

Tel 08677 913 13 47 oder gerne auch per email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mein Heilpraktiker-Honorar ist am Tag der Behandlung, in voller Höhe, zu begleichen - unabhängig von Versicherungs- /oder Beihilfeleistungen.