Tel + 49 (0)8677 913 13 47

Vitalpilze

Vital-Heilpilze

sind ein machtvolles Mittel der Medizin, das in allen Erdteilen als wichtiges Heilmittel anerkannt ist.

Aus guten Grund waren und sind sie oft Bestandteil von "Unsterblichkeits-Elixieren", heute Anti-Aging genannt.

Auch im Kulturkreis des deutsch-österreichischen Voralpenraums wurden sie seit Jahrtausenden eingesetzt, um besonders bei hoher Anforderung die Leistungskraft zu erhöhen.

Oder leistungsmindernde und schädigende Faktoren aus dem Körper auszuscheiden.  

Dies kann auch besipielsweise zur Unterstützung bei Kinderwunsch eingesetzt werden.  

Die Vitalität bis ins Hohe Alter zu bewahren ist eine weitere wichtige Wirkung.

Aber auch mitten im Leben, wo Kraft und Stärke für Leistung benötigt wird sind sie gut einsetzbar.

Und last but not least versorgen sie uns mit mehr Wohlgefühl.

Also alles gute Gründe um sich von einem Mykotherapeuten nach TCM eine fundierte Anamnese mit Puls- und Zungen-Diagnose machen zu lassen, und den/die genau richtigen Pilze für sich einzusetzen. Ganz nach dem daoistischen Prinzip: Minimaler Aufwand, maximale Wirkung.

Ihr Myko-Therapeutin mit mehrjähriger Erfahrung: Johanna Stoll

 
Reishi, Cordyceps oder Eichhase,
wie sie nun alle heißen, gezielt eingesetzt, sind sie von begleitender Tumortherapie und -prävention, über Migräne und Erschöpfung, bis hin zu Kinderwunsch oder auch dem Wunsch Abzunehmen vielseitig einsetzbar.